Früchte und Blüten

Wer isst nicht gerne Früchte? Aber wer isst schon Blüten? Die Tiere wissen was gut ist. Der Hund des Nachbarn frass meine einzige Rosenblüte schneller auf als ich gucken konnte. Aber konnte ich ihm böse sein!

Denn Blüten und Früchte sind das Köstlichste was die Natur zu bieten hat. Hopfenblüten  im Sherry oder Sekt mit Holunderblüten besser noch mit Blütensirup. Schon alleine der Gedanke an Farben und Düften lässt mir das Wasser im Munde zusammenfließen. Ursel Bühring unsere Heilpflanzenexpertin hat zahlreiche Rezepte gesammelt, die wir als Fotografen in stimmungsvolle Fotos verwandelt haben. 20 dieser traumhaften Fotografien sind mit Rezepten zu einem Postkartenbüchlein zusammengbunden.

Wie wäre es mit einem Basilikumwein?

20 traumhafte Postkarten mit Früchten und Blüten

20 traumhafte Postkarten mit Früchten und Blüten

Rezept: Basilikumwein

So einfach wie genial !

Basilikumblättchen einige Stunden vor dem Servieren in Weisswein deiner Wahl einlegen und ziehen lassen. Geht auch über Nacht ! Den duftenden Wein eisgekühlt servieren natürlich mit einem Blättchen Basilikum !

Weitere einfach geniale Rezepte sind zu einem Postkartenbüchlein zusammengefasst. Das Postkartenbüchlein ist in besonderen Naturkostläden oder Buchhandlungen erhältlich oder gerne auch hier über Hannas Tochter Jutta Schneider per E-Mail unter info@phoenix-edition.de.  Je 9,-Euro plus Versand.

Weiterempfehlen
,