Griechischer Eiskaffee oder Cafe Frappe

Diesen genialen Eiskaffee oder Cafe Frappe habe ich in Griechenland kennengelernt.

Zugegeben, ich liebe unseren klassischen Eiskaffee, also kalten Kaffee mit Vanilleeis und Sahne. Aber oft habe ich kein Speiseeis oder keine Sahne zuhause oder der Kaffee ist nicht kalt. Also  von den Kalorien mal ganz abgesehen, kann ich diesen klassischen Eiskaffee nicht sooft zubereiten wie ich möchte. Jetzt kommt der geniale griechische Frappe ins Spiel. Dafür brauche ich im Grunde nur einen Pürierstab oder Handmixer, löslichen Instantkaffee oder Nescafe und kaltes Wasser, dann ist er im Handumdrehen zubereitet. Die Griechen lieben ihn  mit Eiswürfel, Zucker und Kondensmilch. Ich nehme gerne normale Frischmilch oder vegane Milch dazu und keinen Zucker. Der Clou dabei ist, wenn Instantkaffee zusammen mit Wasser gemixt wird, schäumt er auf. Probiert es mal aus, das ist echt verblüffend!

Rezept: Cafe Frappe oder griechischer Eiskaffee für 2 Gläser
Löslicher Instantkaffee oder Nescafe ( ca 2 El voll ) wird mit  Wasser und einigen Eiswürfel im Mixer  oder mit Pürierstab schaumig gemixt. Nach Belieben kann etwas Zucker zugefügt werden. Zum Schluss fülle ich das Getränk mit einem Schuss Frischmilch oder veganer Milch, gerne Hafermilch oder auch Mandelmilch  auf. ( Ohne Mixer rührt oder schüttelt man Pulver und Wasser  schaumig und fügt  Eiswürfel  und Milch danach dazu ). Zum Schluss kann auch noch eiskaltes Wasser hinzugefügt werden.  Schleckermäuler servieren  das erfrischende Sommergetränk mit einer Kugel Vanilleeis und Sahne. Probiert einfach aus wie er euch am besten schmeckt. Er kann natürlich mit Strohhalmen serviert und umgerührt werden.

In Griechenland unterscheidet man nach der Zuckermenge 3 Varianten:

  • sketo: ohne Zucker
  • metrio: ein gehäufter Teelöffel Zucker
  • gliko: zwei gehäufte Teelöffel Zucker

Ich bin so froh diesen kalorienarmen und erfrischenden Eiskaffee in Griechenland kennen und lieben gelernt zu haben, denn wie sagte schon Goethe: Reisen bildet auch in kulinarischer Hinsicht.

Weiterempfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.